TAUERN-MOUNTAINGUIDE     Wolfi Schupfer

professional guiding and experience in the mountains

Kontakt

Der einfachste Weg, um mit mir in Kontakt zu treten.
Ich bemühe mich um schnellstmögliche Bearbeitung Deiner Nachricht
und freue mich, Dir helfen zu dürfen!

 

 AGB

Teilnehmer
Teilnehmen kann jeder, der gesund ist und die angeforderten Voraussetzungen mitbringt. Teilnehmer, die diese Voraussetzungen nicht mitbringen, können zu Beginn und während der Tour vom Bergführer ganz oder teilweise ausgeschlossen werden. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Erstattung des Reisepreises.

Anmeldung
Der Reisevertrag kommt durch Ihre mündliche/schriftliche Reiseanmeldung und unsere schriftliche Reisebestätigung zustande.

Reiseunterlagen
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie:

- eine schriftliche Reisebestätigung (die den gebuchten Termin und den Preis enthält)

- Unterlagen für eine Reiseversicherung, wenn gefordert

- eine Ausrüstungsliste

Teilnehmer an Kursen und Führungen im Alpenbereich werden über den Treffpunkt und die Anfahrtsmöglichkeiten informiert.

Leistungen
Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung im Prospekt und/oder der Webseite und den Hinweisen in der Reisebestätigung/Rechnung.

Zahlung
Bei Vertragsabschluß ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag ist nach Erhalt der Kursunterlagen zu zahlen. Sollte die gesamte Zahlung bis Reisebeginn nicht bei uns eingetroffen sein, sind wir berechtigt, Sie von der Teilnahme auszuschließen. Eine Teilnahme ist in diesem Fall nur möglich, wenn Sie bar zahlen. Ausnahme, Fernreisen.

Mindestteilnehmer
Kurse und Führungen können grundsätzlich nur durchgeführt werden, wenn die angegebene Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so sind wir berechtigt, bis zwei Wochen vor Reisebeginn vom Vertrag zurückzutreten. Sie erhalten sodann den eingezahlten Reisepreis in voller Höhe zurück. Wenn wir von unserem Rücktrittsrecht Gebrauch machen, Sie aber dennoch die Durchführung der Reise wünschen, können wir dieses nur zu einem neu zu errechnenden Preis durchführen, den wir Ihnen mitteilen. Sind Sie damit einverstanden, so kommt ein neuer Vertrag zustande, auf dessen Basis die Reise dann durchgeführt wird.

Rücktritt
Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Das sollten Sie in Ihrem Interesse aus Gründen der Beweissicherung unbedingt schriftlich tun. Ihre Abmeldung ist ab dem Eingangstag gültig. Bei Rücktritt kann Wolfgang Schupfer die prozentuale Entschädigung, bezogen auf den Gesamtpreis wie folgt in Rechnung stellen: Bei Rücktritt bis zum 30. Tag vor Reisebeginn entsteht lediglich eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00.-.

29.-14.Tag   vor Reiseantritt

50%

danach

80   %

Kann der Platz durch den von der Reise Zurückgetretenen weiterverkauft werden, fällt für diesen lediglich eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00.- an.

Programmänderungen
Mit Rücksicht auf das Wetter, die Verhältnisse am Berg und die einzelnen Teilnehmer
bleibt es dem Bergführer vorbehalten, aus Sicherheitsgründen Programm- oder Routenänderungen vorzunehmen. Der Bergführer wird, sofern dies möglich ist, eine der geplanten Tour gleichwertige wählen.

Versicherungen
Reise-Rücktrittskosten-Versicherung:
Ich schließe auf Wunsch für jeden Teilnehmer eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ab. Ansprüche aus den Versicherungsverträgen sind unmittelbar der Versicherung dann gegenüber geltend zu machen. Jeder Teilnehmer ist für die fristgerechte und ordnungsgemäße Anmeldung von Ansprüchen selbst verantwortlich.

Haftpflichtversicherung:
Die Bergführer des österreichischen Berg und Schiführerverbandes sind Haftpflichtversichert.

Beschränkung der Haftung
Die vertragliche Haftung des Reiseveranstalters für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder soweit der Reiseveranstalter für einem der Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers ver- antwortlich ist.

Gebirge und seine Risiken: Die von mir angebotenen Reisen sind nach bestem Wissen und Gewissen ausgearbeitet und vorbereitet. Garantien für Gipfelerfolge, oder subjektiv vorgestellte Reiseerfolge kann ich aber nicht geben. Gerade im Gebirge und im Bergsport besteht ein erhöhtes Verletzungsrisiko (Lawinen, Steinschlag, Absturz, Höhenkrankheit etc.) das auch durch noch so umsichtige Arbeit des Bergführers nicht vollkommen ausgeschlossen werden kann. Dieses Restrisiko hat der Kunde selbst zu tragen

 

Veranstalter:   Wolfgang Schupfer  9821 Obervellach Räuflach 65
                                                             wolfi@tauern-mountainguide.eu